SitemapLage der GemeindeImpressum

Suche:

Wetter in Sand am Main

10 / 14 °C wolkig
Wetterlage

wetter.com

Veranstaltungskalender

Rege Bautätigkeit in Sand

Dass Sand eine beliebte Wohngemeinde ist, bestätigen die vierzehn Bauanträge bzw. Bauvoranfragen, die in der Gemeinderatssitzung am Dienstag behandelt wurden. Allen wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Im Einzelnen waren dies:
Der Bauantrag von Herrn Benjamin Altmannsberger und Frau Ina Schmid, Anger 21, auf Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage auf dem Grundstück Gärtleinsgraben 18; der Bauantrag von Herrn Stefan Schmitt, Michael-Brech-Straße 36, auf Ausbau des bestehenden Garagendaches zu Wohnräumen; der Bauantrag von Frau Angelika Schmelzer, Am Bödelein 17, auf Ausbau des Dachgeschosses, Errichtung einer Dachgaube und Aufstockung der bestehenden Garage zu Wohnzwecken; der Bauantrag von Herrn Christian Michl, Am Käppela 10, 97514 Unterschleichach, auf Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelcarport auf dem Grundstück Wörth 17a; der Antrag der Eheleute Florian und Marie Eltschka, Geschwister-Scholl-Ring 8, auf isolierte Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes für die Errichtung eines Gartenhauses; der Bauantrag von Herrn Alexander Rhein, Eichenweg 10, Eltmann, auf Wohnraumerweiterung durch Sanierung mit einem Walmdach und Errichtung eines Anbaues über zwei Geschosse am bestehenden Wohnhaus Am Brünnlein 5; der Bauantrag von Herrn Michael Baunacher, Obere Länge 4, auf Errichtung eines Einfamilienwohnhauses mit Garage auf dem Grundstück Steigerwaldstraße 39,; die Bauvoranfrage von Herrn Dominik Wicht, Zeller Straße 7, auf Teilabbruch, Sanierung und Anbau an das bestehende Wohnhaus, Steigerwaldstraße 12; der Bauantrag der Eheleute Jürgen und Karin Albert, Zum Alten Grund 25, auf Ausbau des Dachgeschosses und Aufstockung der Garage; der Bauantrag des Herrn Siegmar Pfaff, Weinbergweg 20, auf Errichtung von drei Gauben auf dem bestehenden Wohnhaus Weinbergweg 20; der Bauantrag von Herrn Michael Bleymann, Maingasse 3, auf Umbau und Erweiterung des Wohnhauses, Abriss der Scheune und Neubau einer Garage; der Tekturplan zur Baugenehmigung des Herrn Stefan Rippstein, Anger 14, auf Einbau eines behindertengerechten WC, Anbau eines offenen behindertengerechten Außenaufzuges und Anbau eines Balkons, auf dem Anwesen Anger 13; der Tekturplan zur Baugenehmigung des Herrn Joachim Sauer, Sandgasse 8, auf Änderung des Dachfirstes, der Dachneigung und Erweiterung der Überdachung zur Unterstellhalle auf dem Grundstück Sandgasse 8 sowie der Bauantrag des Herrn Thomas Rottmann, Bergstraße 18, auf Errichtung einer Dachgaube am bestehenden Wohnhaus.